Fachärzte Dr. med. Jens Hartmann

Branche:

Arzt für Allgemeinmedizin / Sportmedizin / Akupunktur und Naturheilverfahren

Tätigkeitsgebiet:

Therapie von Gelenkerkrankungen und Rückenschmerzen, Akupunktur, TCM, Injektions- und Triggerpunkttherapie, Neuraltherapie

Dr. med. Jens Hartmann ist ärztlicher Partner von Prof. Wehling und arbeitet als Sportmediziner und Schmerzspezialist von Anfang an mit Prof. Wehling zusammen. Dr. Hartmann verfügt über langjährige Erfahrung in der nicht-operativen Schmerzbehandlung und konservativen Sportorthopädie. Er betreut Spitzensportler aus der ganzen Welt. Zu seinen Patienten gehören Topspieler der NBA, NFL, Fußballbundesliga und anderen Sportarten. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Patientenversorgung und in der klinischen Anwendung von Neuentwicklungen der Regenerativen Medizin. Er hat verschiedene neue Verfahren in der Regenerativen Orthopädie mitentwickelt. Dr. Hartmann beschäftigt sich intensiv mit den klinischen Anwendungen der Regenerativen Medizin in Verbindung mit komplementärer Medizin, besonders der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM), und hat bereits zahlreiche Ärzte in diesem Bereich ausgebildet. Er ist verheiratet und spielt in seiner Freizeit als Jazz- und Blues-Pianist in einer Band. Dr. Hartmann spielt Tennis und ist begeisterter Skifahrer.

 

Historie

seit 2009

Gemeinschaftspraxis mit Prof. Dr. med. Peter Wehling im Stadttor, Düsseldorf, mit dem Schwerpunkt Molekulare Orthopädie und Molekulare Medizin

2008

Anerkennung Zusatzbezeichnung Sportmedizin

2006

Anerkennung Zusatzbezeichnung Akupunktur

2005

Ausbildung in Chinesischer Medizin an der Universität Shanghai

2001

Ausbildung in Chinesischer Heilkräuterkunde am Anglo Dutch Institute for oriental Medicine (Amsterdam, Niederlande)

seit 1999

Dozent für Akupunktur u. Chinesische Medizin an der deutschen Akupunkturgesellschaft Düsseldorf

seit 1998

Aktives Mitglied der Forschungsgruppe Akupunktur

1998

Ausbildung in Chinesischer Medizin an der TCM-Klinik Kötzting und in Nanjing (China)

1997 - 1998

Ausbildung in Chinesischer Medizin an der Universität Peking

1997 - 2009

Praxis für Allgemeinmedizin und TCM (Leverkusen)

1996

Anerkennung Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren

1996

Anerkennung als Facharzt für Allgemeinmedizin

1996

Allgemeinmedizinische Ausbildung Dr. med. Rolf Hartmann (Leverkusen)

1996

Promotion an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Thema: Die klinische Bedeutung der transkraniellen und transspinalen Magnetstimulation bei zervikalen Radikulopathien und zervikalen Myelopathien

1995

Chirurgie St. Lukasklinik (Solingen)

1993 - 1995

Orthopädie Praxis Prof. Peter Wehling (Düsseldorf)

1992 - 1993

Innere Medizin St. Josef Krankenhaus in Leverkusen

1984 - 1991

Studium der Humanmedizin in Bonn und Köln